Seifenblasen fotografieren bei Frost

Der Monat März verabschiedet mit den letzten frostigen Nächten dieser Winter-Saison. Morgens kommt die Sonne gelb und grell hinter dem Horizont und zwischen den Wolken hervor. Was soll man in dieser Corona-geplagten Zeit da noch fotografieren!? Wie wäre es denn, Seifenblasen zu fotografieren!?

Nordlicht-Reise – Fotoausrüstung bei Frost und Kälte

So sehr man sich darüber freut: schöne Motive bei Frost und Kälte bedeuten andererseits eine große Belastung für Kamera und Objektive! Insbesondere wenn die Ausrüstung von außen wieder zurück in einen geheizten Innenraum gebracht wird, hat man schnell Probleme durch die auf dem kalten Equipment sich niederschlagende Feuchtigkeit. Sie kann zu einer Zerstörung der empfindlichen …