Ausstellung: „Als in Trier die Bilder laufen lernten“

In der Moselstadt Trier war ich in der vergangenen Woche zu einem kleinen Stadtbummel unterwegs. Dabei entdeckte ich dann eine kleine Ausstellung im Untergeschoss der Einkaufsgalerie „Trier Galerie“ in der Fleischstraße. Gezeigt werden in verschiedenen Vitrinen zahlreiche Aufnahmegeräte, Kameras, Bewegtbildkameras, Objektive und Zubehör. Auf Schautafeln werden die Geschichte der Fotografie und zudem insbesondere die Entwicklung […]