Fotos in der eigenen Cloud speichern

Bisher war eine Cloud-Speicher-Lösung für mich noch keine Option. Als Speicherplatz für digitale Bilder habe ich gerne externe USB-Festplatten verwendet. Da meine Platte mal wieder zu wenig Platz aufwies, habe ich schließlich eine neue Lösung gesucht. Dabei habe ich dann die Möglichkeit der Speicherung von Fotos auf Netzwerkspeichern betrachtet. In der Zwischenzeit tummeln sich viele große und kleine „Cloud Storage“-Anbieter auf dem Markt. Man kann also diese Variante als eine Option in betracht ziehen.

weiterlesen

Der Gewinner des Scott Kelby Worldwide Photo Walk in Mainz

Nachdem der Fotospaziergang „Worldwide Photo Walk“ durch die Mainzer Innenstadt nun schon einige Tage vorüber ist, haben die Teilnehmer in der Zwischenzeit ihre Bilder gesichtet und die schönsten Fotos ausgewählt. Viele Beispiele kann man in der Flickr-Bildergalerie bewundern. Das jeweils beste Bild konnte jeder Teilnehmer für den Wettbewerb auswählen.

weiterlesen

Off-Topic: Greenpeace Aktion „Schützt die Arktis“

In der aktuellen Kampagne weist Greenpeace auf die aktuellen Gefahren hin, die der Arktis durch Rohstoffabbau, Fischerei, Verschmutzung und Klimawandel drohen.

Die Folgen sind gravierend! Der Lebensraum zahlloser Tiere würde für immer und unwiderruflich zerstört. Die Spirale des Klimawandels würde sich nur noch schneller drehen! Daher ist die Ausrufung eines Schutzgebietes um den Nordpol eine dringend erforderliche und alternativlose Notwendigkeit.

Onlinepedition für die Rettung der Arktis
Um den ausschließlich wirtschaftlichen Interessen großer Konzerne entgegen zu wirken, hat Greenpeace verschiedene Öffentlichkeitskampagnen ins Leben gerufen. Unter www.savethearctic.org kann man eine Onlinepedition zu den Forderungen unterzeichnen. Bis heute haben schon über 2 Millionen Menschen weltweit sich den Forderungen angeschlossen! Greenpeace will zum Abschluss der Aktion eine Fahne mit den Namen der Unterzeichner auf dem Meeresgrund des Nordpols aufstellen.

Demonstrationszug in Twitter
Auch über Twitter wird der Protest von Greenpeace organisiert. Auf der Seite twitterprotest.savethearctic.org/de/ werden alle Twittermeldungen zum Thema, die den Hastag #StopShell enthalten, in einer schönen grafischen Aufbereitung der Protestbewegung dargestellt. Alle Tweets zu dem Thema  werden in einen „virtuellen Demonstrationszug“ eingebunden.

Natürlich braucht es noch viele weitere Unterstützer! Machen Sie bei diesen Aktionen mit, erheben Sie ihre Stimme!

Scott Kelby Worldwide Photo Walk 2012 in Mainz

Am 13. Oktober trafen sich 27 Fotografen in Mainz, um an dieser weltweiten Veranstaltung teilzunehmen. Über 32.000 Menschen waren an diesem Tag in über 1.300 Orten weltweit unterwegs, um gemeinsam zu Fotografieren. Aufgerufen hierzu hatte der amerikanische Buchautor  Scott Kelby, der diese Aktion nunmehr zum fünften Mal veranstaltete.

weiterlesen

Photokina 2012 – Lytro Light Field Kamera kommt nach Europa

Auf der Messe Photokina in Köln hatte ich in diesem Jahr die Gelegenheit, an einem von der Firma Lytro veranstalteten Photowalk teilzunehmen und dabei die bisher nur in den USA erhältliche Lytro Light Field Kamera zu testen.

weiterlesen

Scott Kelby Worldwide Photo Walk auch in Mainz

Am 13. Oktober findet der 5. Scott Kelby Worldwide Photo Walk statt. Eine Veranstaltung, bei der weltweit tausende von Fotobegeisterten sich auf den Weg machen, um Städte und Orte zu erkunden und viele neue Motive zu entdecken. Auch in Mainz wird es in diesem Jahr einen solchen Foto-Spaziergang geben.

weiterlesen

Marketing für Fotografen selbst gemacht: die eigene Twitter-Zeitung

paper.li-Zeitung "photo.monz-online.de Magazin"

75,9 Prozent der Deutschen (das entspricht 53,4 Millionen Menschen) sind online. Dies zeigt die aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie. Davon lesen 7 % der Nutzer gelegentlich und 2 % regelmäßig Internet-Blogs. Den Kurznachrichtendienst Twitter nutzen 4 % gelegentlich und 2 % regelmäßig.

weiterlesen

The Photographer’s Ephemeris: Sonnenaufgang und Sonnenuntergang berechnen

Ein jeder weiß: Landschaftsfotografien gelingen dann, wenn man den richtigen Moment des Lichtes einfängt! Doch wenn man in fremdem Regionen unterwegs ist, fällt es schwer, einen solchen Augenblick richtig zu treffen. Sicher, man wartet auch schon mal viele Stunden, um den richtigen Zeitpunkt abzupassen. Das ist oft nicht zu vermeiden und hat auch oft sogar seinen eigenen Reiz. Wenn dann die richtige Sekunde kommt und die Sonne einen kurzen Augenblick lang zwischen den Felsen aufgeht, dann ist der Tag gerettet!

weiterlesen

Mehr Sicherheit: Jetzt schütze ich meine Fototasche gegen Diebstahl!

Mit Schrecken denke ich über ein Fotoshooting vor einigen Monaten in einem alten Kloster nach. Beim Rückweg stellte ich plötzlich erschreckt fest, dass eine Fototasche der Ausrüstung fehlte! Ich bin schnell zurück gerannt und hatte Glück gehabt. Die Tasche lehnte immer noch unversehrt an der Säule! Das hätte auch anders enden können – mir fiel ein Stein vom Herzen!

weiterlesen