Fujifilm XF10 – Mein erster Erfahrungsbericht

Pünktlich zu dem angekündigten Erscheinungsdatum in meinen Händen: die Fujifilm XF10. Mein erster Erfahrungsbericht beschäftigt sich mit dem Auspacken, dem ersten Blick auf die Kamera und den ersten Gehversuchen. Wer die technischen Spezifikationen zur Kamera nachlesen will, findet sie auf der Website von Fujifilm.

Fotos sichern und trotzdem Gewicht beim Reisegepäck sparen

Fotos sichern auf Reisen – diesem Thema habe ich schon einige Zeilen in diesem Blog gewidmet. Um Fotos unterwegs zu sichern, wurden schon verschiedene Varianten ausprobiert: Laptop, Netbook, iPad, Smartphone, USB-Wechselplatte, DVD-Brenner, Imagetank und NAS – viele Optionen habe ich getestet! Natürlich optimiere ich die verschiedenen Lösungen permanent weiter. Nun habe ich neue Varianten getestet, […]

Blogparade – Fotografie-Blog-Bühne 2016

Wie auch im letzten Jahr ruft Michael Omori Kirchner von fotografr.de wieder zu einer Blogparade auf, um interessante Fotografie-Blogs vorzustellen. Dabei hatte er im vergangenen Jahr 70 tolle Blog-Vorstellungen sammeln können. Ich nutze die Gelegenheit, anhand der gestellten Fragen auf 2015 zurückzublicken und mir schon mal einige Gedanken zum kommenden Jahr zu machen.

Buchbesprechung: Stefan Seip – Himmelsfotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera

Die nächste in Deutschland sichtbare Mondfinsternis findet am 28.9.2015 um 04:47 Uhr statt – die ideale Möglichkeit zur Himmelsfotografie! Klares Wetter vorausgesetzt, sollte die Passage des Kernschattens komplett sichtbar sein. In Erwartung dieses Ereignisses, habe ich mich als Ergänzung zu den bereits selbst gemachten Nachtfotografie-Erfahrungen, etwas weiter in das Gebiet der Astrofotografie eingearbeitet. Dazu habe […]

SwatchMate Cube – Neue Farben für Photoshop

Wer kennt das nicht: Unterwegs auf einem Gegenstand, in einer Zeitschrift oder einem anderen Druckstück sieht man eine Farbe, die spontan eine Begeisterung auslöst! Sofort ist die Idee im Kopf, diesen Farbton im eigenen Projekt zu verwenden! Doch um welche Farbe handelt es sich? Wie kann ich den exakten Farbwert ermitteln? Hier kommt nun Cube […]

Farbkalibrierung mit dem Datacolor Spydercheckr24

Die Farbkalibrierung von Kamera, Monitor und Drucker ist eine sicher nicht ganz einfache Aufgabe. Seit einiger Zeit gibt es nun die Farbreferenzkarte Datacolor Spydercheckr24 mit einer dazu gehörenden Software. In einem kleinen Versuchsaufbau habe ich diese Lösung kurz getestet. Die ersten Erfahrungen sind in diesem Bericht zusammengefasst.

Erfahrungsbericht Soratama 72 Tropfenobjektiv

Das tolle Sonnenwetter regte mich am Wochenende dazu an, das neue Soratama 72 Tropfenobjektiv endlich aus dem Schrank zu holen und zu testen. Eine Balkon-Pflanze wurde für die Testaufnahmen dazu zum Foto-Motiv umfunktioniert und schon konnte es losgehen. Als Kamera kam die Fujifilm X-T1 und ein 16-55 mm/2,8-Objektiv zum Einsatz.

Praxistest in der Antarktis: Fujifilm X-T1 und Fujinon XF50-140mm F2,8 R LM OIS WR

Um extremen Wetterbedingungen in der Antarktis zu trotzen, hatte ich bei meiner Reise dieses witterungsbeständige Fujifilm X-T1 Objektiv-Gespann im Einsatz. Testberichte mit hervorragenden Ergebnissen zu dieser staub- und spritzwassergeschützten Kamera und dem Objektiv gibt es bereits vielfach im Internet. Ich beschreibe hier meine praktischen Erfahrungen während der Reise.

Angetestet: Astro Timelapse-Steuerung für die DSLR-Kamera

Aus einem Crowdfundingprojekt bei Kickstarter heraus entstand in den letzten Jahren das Projekt „Astro“ der amerikanischen Firma Mindarin. Die Teilnehmer der Crowdfunding-Kampagne mussten sich lange in Geduld üben, doch nun war es endlich soweit! Ein etwa Handteller großes und etwa 300 Gramm schweres Gerät, das eine Steuerung der Kamera für Timelapse-Fotografie und Panorama-Aufnahmen ermöglicht.

Scharfes Makro- und Portrait-Objektiv – Zeiss Touit 2.8/50M

Das neue Objektiv Zeiss Touit 2.8/50M (x-mount) verwende ich nun seit einigen Wochen mit meiner Fujifilm XE-2 Kamera. Schon beim Auspacken macht das Objektiv einen wertigen Eindruck. Das aus Metall hergestellte Makroobjektiv hat zwei gummierte Einstellringe, die schön griffig zu bedienen sind. Mit einem Abbildungsmaßstab von 1:1 gelingen tolle Makroaufnahmen, wie ich während meiner Testaufnahmen sehen konnte! Aber auch Portraits […]