Blogparade – Fotografie-Blog-Bühne 2016

Wie auch im letzten Jahr ruft Michael Omori Kirchner von fotografr.de wieder zu einer Blogparade auf, um interessante Fotografie-Blogs vorzustellen. Dabei hatte er im vergangenen Jahr 70 tolle Blog-Vorstellungen sammeln können. Ich nutze die Gelegenheit, anhand der gestellten Fragen auf 2015 zurückzublicken und mir schon mal einige Gedanken zum kommenden Jahr zu machen.

Sonnenfinsternis 2015 in Rheinhessen

Um die Sonnenfinsternis zu beobachten, hatten wir uns am Morgen in einen Weinberg mitten in Rheinhessen gesetzt. Die Bedeckung der Sonne sollte zwar nicht so vollständig sein wie im Norden Deutschlands, aber dafür gab es in der Mitte Deutschlands einen nahezu klaren Himmel. Unser Familienausflug war mit einem großen Picknickkorb, Klapphockern und einer Decke professionell ausgestattet.

Gelesen: „Highspeedfotografie – Kunstvolle Tropfenfotos in Perfektion“ von Daniel Nimmervoll

Highspeedfotografie und Tropfenfotos sind sicher eine anspruchsvolle Sparte der Fotografie. Einer der besten Fotografen in diesem Bereich ist Daniel Nimmervoll. Schon seit einigen Jahren bewundere ich seine tollen Tropfenfotos im Internet! Eine Zusammenfassung seiner Erfahrungen und seines Wissens in diesem Gebiet hat er nun in der 2. Auflage des Buches „Highspeedfotografie – Kunstvolle Tropfenfotos in […]

Aller Anfang ist schwer – Tropfenfotografie

Schon seit einiger Zeit bestaune ich ehrfurchtsvoll  Fotos im Internet, die die schönsten Formen von verschiedenen Tropfen abbilden (Beispiele: Markus Reugels). Um diese Ergebnisse zu erzielen, bedarf es sicher einer langen Zeit des Probierens und Studierens. Es gibt viele Hinweise und Tipps, die man in einschlägigen Foren finden kann. Und durch diese habe ich mich […]

Streetfotografie-Projekt „DailyClick“ gestartet

„Allgemein ist damit eine Fotografie gemeint, die im öffentlichen Raum entsteht, auf Straßen, in Geschäfte oder Cafés hineinblickend, … oftmals als Momentaufnahme, aber ebenso essayhafte Abfolge und Milieustudie.“ So beschreibt Wikipedia den Begriff „Streetfotografie“. Das Fotografen-Portal fotocommunity.de definiert, dass Streetfotografie „… ungekünstelt (ohne Models, oder gestellte Personen) ist, beobachtend das Geschehen um sie herum zum […]

Die unsichtbare Spur – GPS-Daten in Fotos (Teil 1)

Kennen Sie das auch!? Nach einem Urlaub stapeln sich Hunderte von Fotos auf der Festplatte. Sie werden sortiert und beschriftet. Doch – wo war das schnell noch mal? An welchen Ort ist die Aufnahme entstanden? Es werden Tagebücher gewälzt und der Familienrat befragt. Aber oft lässt sich die Zuordnung nicht mehr genau treffen.

Crowdfunding: Finanzierung für das nächste Foto-Projekt!?

Wer kennt das nicht? Die Idee ist im Kopf, das nächste Foto-Projekt, ein Buch oder ein Kalender ist gedanklich am entstehen! Doch wie sieht es mit der Finanzierung aus? Woher Geldgeber nehmen? Wer ist bereit als Sponsor aufzutreten? Geld für solche Aktivitäten aufzutreiben ist nicht immer leicht.