Die unsichtbare Spur – GPS-Daten in Fotos (Teil 2)

Im ersten Teil des Artikels wurde die Zuordnung von GPS-Daten in Fotos mittels entsprechender Software in der Nachbearbeitung auf dem PC beschrieben. Dieser Weg ist eigentlich sehr einfach, er hat jedoch auch einige Nachteile. Zunächst handelt es sich um einen zusätzlichen Arbeitsschritt, der einfach eine gewisse Zeit erfordert, die man sich vielleicht einsparen möchte. Zu […]

Der Rechner des Fotografen – Leerlaufzeiten sinnvoll nutzen!

Wer kennt das nicht: Der Windows-Rechner läuft stundenlang im Leerlaufbetrieb mit, während man sich am Mac der Bildbearbeitung widmet. So vergehen viele Stunden und Tage, nur ab und zu wird eine Mail gelesen oder kurz ein Brief geschrieben. In der restlichen Zeit steht der Rechner ungenutzt herum.

Die unsichtbare Spur – GPS-Daten in Fotos (Teil 1)

Kennen Sie das auch!? Nach einem Urlaub stapeln sich Hunderte von Fotos auf der Festplatte. Sie werden sortiert und beschriftet. Doch – wo war das schnell noch mal? An welchen Ort ist die Aufnahme entstanden? Es werden Tagebücher gewälzt und der Familienrat befragt. Aber oft lässt sich die Zuordnung nicht mehr genau treffen.

Crowdfunding: Finanzierung für das nächste Foto-Projekt!?

Wer kennt das nicht? Die Idee ist im Kopf, das nächste Foto-Projekt, ein Buch oder ein Kalender ist gedanklich am entstehen! Doch wie sieht es mit der Finanzierung aus? Woher Geldgeber nehmen? Wer ist bereit als Sponsor aufzutreten? Geld für solche Aktivitäten aufzutreiben ist nicht immer leicht.

Der größte Photoglobus der Welt

Gibt es einen besseren Anlaß für einen Blog-Eröffnungsartikel, als den größten Photoglobus der Welt auf der größten Photo-Messe der Welt zu erwähnen? In Vorbereitung auf die Photokina 2010 kam ich in Kontakt mit der Photoglobus-Community, die für den Globus Bilder sammelte.  In der Zwischenzeit sind es über 31.100 Fotos, die den Globus schmücken. Viele tausende […]