Nordlicht Saison 2015 (Photo-Blog Suitbert Monz)

Die Polarlicht-Saison 2015 / 2016

Nordlicht, Polarlicht oder Aurora – ein atemberaubendes Naturphänomen wabert wieder einmal durch das Internet. Fotos über Fotos sind zu sehen. Immer mehr Reiseanbieter versuchen folglich, die steigende Nachfrage nach Reisen in nördliche Regionen zu erfüllen. Wer dieses Schauspiel dort schon einmal beobachtet hat, ist begeistert und schwärmt in den höchsten Tönen davon! In Zeitschriften- und Zeitungsartikeln und in vielen TV-Dokumentationen wird das Thema schließlich einer immer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht. weiterlesen

Mein erstes eBook: Auf der Jagd nach dem Nordlicht (Photo-Blog Suitbert Monz)

Nordlicht-Fotografie – Mein erstes eBook

Nordlicht-Fotografie begeistert mich schon eine lange Zeit. Epub, pdf, mobipocket oder chm – das sind alles Fremdworte für Sie!? Genauso ging es mir zunächst auch. Dann aber lernte ich, dass es sich um Formate für eBooks handelt. Dateien also, die von eBook-Readern wie Kindle, Tolino, iPad und ähnlichen verwendet und angezeigt werden können. Sicher, ich hatte schon mal ein eBook für meinen Reader im Online-Book-Store bei Amazon erworben. Wie so ein Buch dort in den Store hinein kommt oder gar gleich bei allen Plattformen, wie Apple itunes, Kobo, buecher.de, Google Play, Weltbild, Hugendubel usw. landen kann, war mir unklar. weiterlesen

Vortrag "Auf der Jagd nach dem Nordlicht" in Nierstein (Photo-Blog Suitbert Monz)

Vortrag Nordlicht-Fotografie in Nierstein

Heute hatte ich die Gelegenheit, meine Erfahrungen in einem Vortrag Nordlicht-Fotografie mit dem Titel „Auf der Jagd nach dem Nordlicht“ in Nierstein am Rhein zu präsentieren. Im jährlich stattfindenden „Nierstein-Oppenheim-Seminar“ des Ortsverbandes Nierstein-Oppenheim des DARC e.V. hörten sich im Physik-Saal der Carl-Zuckmayer-Realschule ca. 25 Teilnehmer viele Details, Tipps und Hinweise zu dem spannenden Thema „Polarlichter“ an. Nach dem Vortrag ergab sich noch eine interessante Fragerunde und Diskussion. weiterlesen

Ausstellung Fotograf Rudi (Photo-Blog Suitbert Monz)

Stadt Nieder-Olm ehrt den Fotografen Rudi Klos mit einer Ausstellung

Mit einer Vernissage wurde heute die Ausstellung über das Werk des berühmten Sohnes der Stadt im Rathaus eröffnet. Unter dem Motto „Ein Leben für die Fotografie“ werden noch bis zum 20. November 2015 zahlreiche Fotografien des Fotografen Rudi Klos gezeigt. Zu der Ausstellungseröffnung kamen viele Nieder-Olmer Bürger und Gäste aus Mainz und Rheinhessen, um anhand der Fotos einen kleinen Einblick in die vergangenen Jahre des Ortes und seiner Bewohner zu erhalten. weiterlesen

Schloss Sayn (Photo-Blog Suitbert Monz)

Sayn – Burg, Schloss, Garten der Schmetterlinge, Gießhalle und Abtei

Vor Kurzem sah ich durch Zufall eine Dokumentation im SWR über die Adelsfamilie des Hauses Sayn-Wittgenstein-Sayn. In dem TV-Beitrag wurden viele Bilder aus der Ortschaft Sayn gezeigt, die ich noch aus den 1970-ziger Jahren kannte. Dabei fiel mir auf, dass sich dort einiges geändert haben musste. Kurz entschlossen unterbrachen wir einige Tage später eine Fahrt durch Rheinland-Pfalz und legten dort einen spontanen Besuch ein, um einen kleinen Spaziergang zu machen. weiterlesen

Mondfinsternis Blutmond 2015 (Photo-Blog Suitbert Monz)

Mondfinsternis – Blutmond über Rheinhessen

blutmonde_300Am 28.9.2015 gab es ein seltenes Schauspiel zu beobachten: Eine totale Mondfinsternis mit einem roten Mond versetzte den Betrachter in andächtiges Staunen. Sonne, Erde und Mond standen in dieser Konstellation in einer Linie. Während sich der Mond dann im Kernschatten der Erde befand, wurde langwelliges (rotes) Licht durch die Erdatmosphäre auf den Mond gestreut. Aufgrund der elliptischen Bahn, war der Mond der Erde in dieser Nacht zudem auch noch sehr nahe und wirkte daher sehr groß. weiterlesen

Unterwegs auf dem Rheinsteig Marksburg (Photo-Blog Suitbert Monz)

Unterwegs auf dem Rheinsteig von Braubach nach Osterspai

Unterwegs auf dem Rheinsteig (Photo-Blog Suitbert Monz)So langsam hält der Herbst Einzug in Rheinland-Pfalz und daher machte ich mich auf den Weg zu einer Wanderung auf meinem geliebten Rheinsteig. Diesmal war das Wegstück von Braubach aus mein Ziel. Mit der Bahn kommt man problemlos von Koblenz oder Frankfurt / Wiesbaden aus zum Bahnhof in Braubach. Direkt vom Bahnhofsgebäude aus führt der Weg durch die schöne Altstadt schnell steil bergauf über einige Treppen in Richtung der Marksburg. weiterlesen