Antarktis-Vortrag in Mainz (Photo Blog Suitbert Monz)

Fotoreise in die Antarktis – Vortrag in Mainz

Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

Im Vereinsheim des Deutschen Amateur Radio Clubs im Holzturm in Mainz konnte ich am Freitag, den 13.1.2017 meinen Antarktis-Vortrag halten. Über unsere Fahrt mit dem Hurtigruten-Schiff MS FRAM gab es für die Zuschauer über 130 Fotos zu die der beeindruckenden Naturschönheit dieses einsamen Kontinents.

Reise zum südlichen Polarkreis

Der Antarktis-Vortrag beschrieb den Ablauf der Reise von Frankfurt über Buenos Aires, über die Drake Passage, entlang der antarktischen Halbinsel und schließlich bis weit über den südlichen Polarkreis hinaus. Viele Geschichten und Anekdoten aus dem Alltag unserer Schiffsreise konnten die Besucher kennenlernen. Über Salzwasserwellen im Schlauchboot bis hin zu Sturmgepeitschten Nächten bei Windstärke 10 gab es viel zu erzählen.

Natur der Antarktis

Antarktis-Vortrag in Mainz (Photo Blog Suitbert Monz)Der Schwerpunkt des Vortrags lag auf der Natur der Antarktis. Eisberge, Eisschollen, Schnee und Eisbedecktes Festland und Inseln gab es zu sehen. Genauso bestaunten wir ehemalige und aktive Forschungsstationen. Das absolute Highlight der Bildershow aber waren die eigentlichen Bewohner dieses Kontinents: Pinguine und Wale! So konnten wir viele Pinguine in ihren Kolonien bei der Aufzucht ihrer Jungtiere beobachten. Oft begleiteten uns Wale bei der Fahrt mit dem Schiff sowie den kleinen Schlauchbooten. Ein unvergessliches Erlebnis, das hier in den Bildern lebendig wurde!

Fotografieren in der Antarktis

Das Fotografieren in dieser unwirtlichen Umgebung hält einige Herausforderungen bereit. Auch darüber gab es einiges zu berichten. In diesem Zusammenhang wurde ferner auch etwas über Ausrüstungsgegenstände bei dieser Reise an die Zuhörer weitergegeben.

Antarktis-Vortrag

Ich danke allen Besuchern für das durchweg positive Feedback zu dem Vortrag. Wer sich weiter zu dieser Reise informieren will, findet einige zusätzliche Beiträge in diesem Blog. Zudem fasst das „Antarktis-Foto-Tagebuch“ die Reise noch einmal kurz zusammen. Außerdem arbeite ich gerade an einen eBook, das in Kürze erscheinen wird.

Interessieren Sie sich darüber hinaus für den Vortrag? Auf Einladung hin bin ich gerne bereit ihn bei anderer Gelegenheit erneut zu zeigen. Sprechen Sie mich bitte dazu an!

[Das Foto in diesem Beitrag wurde von Wolfgang Hallmann, Partenheim bereitgestellt.]

2 Gedanken zu „Fotoreise in die Antarktis – Vortrag in Mainz

  1. Hallo,
    leider konnte ich nicht zum Vortrag im Holzturm in Mainz vorbeischauen 🙁 Aber ich bin schon auf das eBook gespannt!!!!!
    Liebe Grüße
    Jürgen

    1. Hallo Jürgen,
      ja, das ist schade. Aber es wird sicher noch einmal eine Gelegenheit zu dem Vortrag in Mainz und Umgebung geben! Das eBook wird hier auf dem Blog angekündigt. Also immer schön weiter mitlesen, bitte.
      Gruß
      Suitbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*