Städtereise Berlin Bundekanzleramt (Photo Blog Suitbert Monz)

Städtereise nach Berlin – Spiegelungen

Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

Berlin ist immer eine Städtereise wert! Das Brandenburger Tor, das Holocaust-Denkmal, Alexanderplatz, Gedächtniskirche, rotes Rathaus, Bundestag, Bundeskanzleramt, Checkpoint Charlie, Mauer-Gedenkstätte, oder Gendarmenmarkt – es gibt immer viel zu sehen oder zu entdecken!

Städtereise – Als Tourist in Berlin unterwegs

Städtereise Berlin Eastside Gallery (Photo Blog Suitbert Monz)So kamen wir schließlich zu einem verlängerten Wochenende im Mai zu einer Städtreise in die Bundeshauptstadt. Ein zentral gelegenes Hotel am Moritzplatz in Berlin-Mitte war der Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt. Ausgestattet mit der BVG Touristen-Welcome-Card für 72 Stunden starteten wir direkt von der nur wenige Schritte entfernt liegenden U-Bahnstation ins Getümmel.

Regierungsviertel und Brandenburger Tor

Städtereise Berlin Bundestag (Photo Blog Suitbert Monz)Das Regierungsviertel, das man fast täglich aus den Fernsehnachrichten in irgendeinem Teilausschnitt gezeigt bekommt, ist ein absolutes Muss. Von da aus spaziert man gemütlich zum Brandenburger Tor und zum Holocaust-Denkmal. Spannend ist sicher auch ein Blick auf die Botschaftsgebäude der verschiedenen Länder. Zum Bummeln geht es dann weiter entlang der Straße Unter den Linden.

Alexanderplatz und Eastside Gallery

Städtereise Berlin Fernsehturm (Photo Blog Suitbert Monz)Der Alexanderplatz und der Fernsehturm mit Aussichtsmöglichkeit liegt nur wenige U-Bahn-Stationen entfernt. Wer Plätze in der Stadt liebt, kann viele moderne Gebäude am Potsdamer Platz bestaunen. Von dort aus kommt man in nur wenigen Fußminuten zum Gebäude des Bundesrates. Nicht auslassen sollte man in Berlin die Mauer-Gedenkstätte in Berlin-Nord oder die Eastside-Gallery. Noch etwas mehr Geschichte gefällig? Dann ist ein Besuch des Checkpoint Charlie eine gute Wahl. Etwas überlaufen, aber ansonsten auf jeden Fall ein Highlight der aktuellen Stadtgeschichte.

Fotografieren in Berlin

Städtereise Berlin Rathaus (Photo Blog Suitbert Monz)Da ich nicht unbedingt der geborene Stadtfotograf bin und auch Streetfotografie mir nicht unbedingt liegt, habe ich diesmal versucht, einen etwas anderen Blickwinkel auf die Stadt zu nehmen. So kamen einige Fotos aus Spiegel-Perspektiven zustande. Die Spiegelungen machten mir die verschiedenen Sehenswürdigkeiten wieder interessant und spannend. Kurzum eine etwas andere Art, um das Thema etwas aufzulockern. Welche Varianten wählen Sie, um des Besuch in einer Stadt etwas anders festzuhalten!? Welche Städtreise können Sie empfehlen?

Städtereise Berlin Bundeskanzleramt (Photo Blog Suitbert Monz)

Städtereise Berlin Eastside Gallery (Photo Blog Suitbert Monz)

Städtereise Berlin Bundestag (Photo Blog Suitbert Monz)

Städtereise Berlin Fernsehturm (Photo Blog Suitbert Monz)

Städtereise Berlin Rathaus (Photo Blog Suitbert Monz)
.

4 thoughts to “Städtereise nach Berlin – Spiegelungen”

  1. Hallo,
    tolle Idee mit den Spiegelungen. Echt mal eine etwas andere Idee, eine Stadt zu fotografieren!
    Viele Grüße
    Martin

    1. Hallo Martin,

      danke für Dein Feedback! Bin mal gespannt, was für weitere Ideen die Leser hier noch berichten werden.

      Schöne Grüße

      Suitbert

  2. Hallo Suitbert!
    Echt eine tolle Idee! Ich sehe auch auf Instagram immer wieder Leute, die Spiegelungen in Pfützen oder Gewässern nutzen, um eine Stadt zu fotografieren. Ich selbst kriege das leider nie so hin aber wenn man ein Auge für den richtigen Winkel und die Belichtung hat, dann sieht das auch oft echt toll aus, finde ich.
    Bin gespannt, wie du die nächste Stadt fotografierst 🙂
    Viele liebe Grüße aus München
    Anna

    1. Hallo Anna,
      danke für Deine Rückmeldung. Ja, ich dachte, die Spiegelungen machen die Sicht auf die Stadt etwas interessanter. Nur so auf die Gebäude draufhalten, war nicht so mein Ding.
      Ich hoffe jetzt auf den Frühling und dann geht es endlich wieder raus in die Natur, denn da sind meine Motive zu finden 😉
      Schöne Feiertage und viele Grüße nach München
      Suitbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*