Erfahrungsbericht DHL Paketkasten (Photo Blog Suitbert Monz)

Erfahrungsbericht: DHL Paketkasten

Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

Wer kennt das nicht: Man wartet auf das bestellte, wichtige Foto-Zubehörteil und gerade wenn der Paketzusteller das Paket anliefert, ist man dann doch nicht zuhause!? Das Paket wandert zur nächsten Postfiliale, zum vereinbarten Ablageort im Garten oder zum Nachbarn. Andere Dienstleister bieten Pickup-Points bei Tankstellen und bei Einzelhändlern an. Alles nicht ganz so ideal, weil meist mit zusätzlichem Aufwand verbunden.

Der DHL Paketkasten vor der eigenen Haustür

Da schien mir die Installation eines eigenen Paketkastens vor der Haustür als eine gute Alternative. Der Paketzusteller legt das Paket dort ab und man entnimmt es einfach nach der Rückkehr selbst. Keine zusätzliche Fahrerei, keine genervten Nachbarn und keine verschwundenen Pakete in Papiermülltonnen als Ablageort! Klingt gut, ist es aber leider nur die Theorie!

Erfahrungen mit dem DHL Paketkasten

Seit einiger Zeit bin ich nun stolzer Besitzer eines solchen Paketkastens. Im Prinzip funktioniert die Auslieferungskette bis zum Paketkasten, sogar eine Mail bei Ablage des Paketes wird an den Empfänger verschickt. Der Wurm steckt aber im Detail. Zu Beginn fand ich es noch lustig, dem Paketzusteller selbst zu erklären, wie er den seltsamen Kasten öffnen könne. Nach dieser Ausbildungsphase, hatte dann zumeist der Zusteller keinen Chip dabei, weil anscheinend nicht genügend davon im Frachtzentrum zur Verfügung standen (?). Dann hatte ich den Eindruck, dass eine Phase der Resignation einsetzte, denn viele Pakete wanderten sofort wieder zum Nachbarn oder in die Filiale zur Abholung.

Pakete landen nicht im DHL Paketkasten

In der Zwischenzeit melde ich jedes nicht eingelagerte Paket bei der DHL Paketkasten-Servicenummer. Wahrscheinlich bin ich schon als Troll verrufen, irgendwann wird meine Rufnummer sicher automatisch auf einen Anrufbeantworter weggeschaltet. Die Telefonhotline ist immer sehr bemüht, ich bekomme jedesmal eine freundliche Entschuldigung, zweimal gab es eine kostenlose Paketkarte als Trostpflaster und einmal kam der Paketzusteller wie ein begossener Pudel am nächsten Tag erneut vorbei und wollte wissen, was denn eigentlich das Problem sei („Sie haben das Paket doch dann [Anmerkung des Verf.: auf der Filiale] bekommen, oder!?“).

Praxis-Tipp: DHL Paketkasten für Einsteiger

Und so wird aus der theoretisch guten Idee, eine anscheinend nutzlose Investitionsruine. Leider ist der Paketkasten im Moment wohl noch nicht in der Fläche praxistauglich! Zu einem anderen Ergebnis kann ich leider nicht kommen, so sehr ich auch eine Besserung herbei sehne! Da ich die Hoffnung nicht aufgeben will, habe ich weiter unten in diesem Beitrag einen kleinen Kurz-Lehrgang für alle Paketzusteller angefügt. Er zeigt in wenigen Schritten, wie einfach es ist, mit dem Paketkasten umzugehen. Vielleicht hilft das ja weiter!

Schritt 1:
Sie benötigen einen DHL Paketkasten, einen Schlüsselchip oder alternativ das mobile Auslieferungshandterminal (oder Handy mit App).Erfahrungsbericht DHL Paketkasten (Photo Blog Suitbert Monz)

Schritt 2:
Den Knopf am DHL Paketkasten drücken (ganz leicht, keine Gewalt) bis die Lampe im Knopf grün leuchtet (blinkt).Erfahrungsbericht DHL Paketkasten (Photo Blog Suitbert Monz)

Schritt 3:
Während des Blinkens der Lampe im Knopf den Schlüsselchip dicht an den Knopf halten (Wenn das Blinken schon aufgehört haben sollte, müssen die Schritte 2 und 3 wiederholt werden!).Erfahrungsbericht DHL Paketkasten (Photo Blog Suitbert Monz)

Schritt 4:
Die Tür des Paketkastens öffnet sich automatisch ohne weiteres Zutun von selbst.Erfahrungsbericht DHL Paketkasten (Photo Blog Suitbert Monz)

Schritt 5:
Das Paket in den DHL Paketkasten legen.Erfahrungsbericht DHL Paketkasten (Photo Blog Suitbert Monz)

Schritt 6:
Die Tür sanft schließen, einen Augenblick festhalten, der DHL Paketkasten verriegelt sich ohne weiteres Zutun von selbst.Erfahrungsbericht DHL Paketkasten (Photo Blog Suitbert Monz)

Schritt 7:
Fertig, geschafft! So einfach kann man einen Kunden glücklich machen.

Welche Erfahrungen haben Sie als Kunde mit Ihrem DHL Paketkasten bisher gemacht? Oder haben Sie sich an diese Lösung noch gar nicht heran gewagt?
.

3 thoughts to “Erfahrungsbericht: DHL Paketkasten”

  1. Hallo,

    diese Erfahrungen das kann ich leider nur bestätigen 🙁 Ist eigentlich Zufall, ob es funktioniert oder nicht. Ich bin total entäuscht von diesem Service.
    Grüße
    Sonja

    1. Hallo Sonja,
      danke für die Rückmeldung. Irgendwann sollte es ja mal laufen!? Der Paketkasten war ja schließlich teuer genug! Viel Glück weiterhin …
      Schöne Grüße
      Suitbert

  2. Ob es nun an meinem Lehrgang für Paketzusteller (in diesem Blog-Artikel) liegt oder andere Gründe die Ursache sind: toi, toi, toi – in den letzten Wochen gab es nur eine mißglückte Anlieferung! Der Rest hat einwandfrei funktioniert und alles ist korrekt im Paketkasten gelandet! Hoffentlich bleibt es weiterhin so …

    Suitbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*