Neue Google+ App für das iPad – auch für Fotografen

Google+ App für iPad und Android (Photo Blog Suitbert Monz)Seit wenigen Tagen ist die neue Google+  App für das iPad (iOS) im Apple iTunes-Store. verfügbar. Wer sich bisher mit einer Darstellung im Safari-Browser oder in Google-Suche-App „beholfen“ hatte, wird nun positiv überrascht sein.

Insbesondere die übersichtliche und moderne Präsentation der einzelnen Nachrichten hat mich überzeugt. Lässig „fliegen“ die einzelnen Posts von rechts auf die Seite ein. Das Hauptaugenmerk liegt dabei ganz klar auf dem im Post enthaltenen Foto, das den größten Platz einnimmt und damit die größte Aufmerksamkeit erzeugt. Ein Antippen der Nachricht zeigt das Bild in voller Größe oder öffnet die Möglichkeit zum Kommentieren oder „plussen“.

Fotos, Fotos, Fotos …

Über eine Schaltfläche in der linken oberen Ecke gelangt man auf das Übersichtsmenue. Hier finden sich die Punkte „Profil“, „Hangout, „Personen suchen“ und „Einstellungen“. So entdeckt man beispielsweise im Profil die eigenen bei Google+ hinterlegten Foto-Alben. Wählt man eines dieser Alben aus, erhält man eine Thumbnail-Übersicht über die Fotos des Albums. Mittels Antippen kann man ein Bild vergrößern und im Album weiterblättern.

Mir hat besonders die Präsentation der Fotos in der neuen Google+ Anwendung gefallen. Sowohl bei den einzelnen Nachrichten, als auch in den Google-Alben wird das Augenmerk deutlich auf eine professionelle Darstellung der Bilder gelegt. Was wünscht man sich als Fotograf denn mehr? So kann man auch mal schnell sein eigenes Album einem Interessenten vorführen – mit dieser App hat man es immer griffbereit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*